Funkenstrahlen Podcasting, Netzpolitik, App-Entwicklung

Chaptr iOS App - Podcast Kapitelmarken unterwegs erstellen

Ich habe die letzten Wochen an einer App gearbeitet, die ein Problem löst, das ich selbst recht oft habe: Ich bearbeite eine Podcast Produktion und bin irgendwann fertig mit dem Schnitt. Bevor ich die Produktion veröffentliche, höre ich alles noch einmal komplett durch. Dabei erstelle ich Kapitelmarken und markiere mir Stellen an denen ich im Schnitt noch einmal etwas verbessern möchte.

Am liebsten mache ich das unterwegs bei einem Spaziergang. Bisher habe ich mir dazu die Audiodatei auf mein Smartphone geladen und dort abgespielt. An den entsprechenden Stellen habe ich mein Smartphone aus der Tasche geholt, mir die Zeit gemerkt und in einer Notizapp alles notiert. Ziemlich umständlich.

Das geht mit der Chaptr App nun viel einfacher! Kapitelmarken unterwegs erstellen ist kein Problem mehr.

Die Audiodatei lässt sich über das Share Sheet von ganz viele Thirdparty Apps importieren. Während dem Hören lassen sich Kapitelmarken oder Editmarken anlegen. Das geht sogar im Lockscreen oder am besten mit den Apple Earpods. Ich habe dazu die Funktionen für das Skippen nach vorne oder nach hinten neu belegt: Zwei Mal mit den Apple Earpods klicken erzeugt eine Editmarke, drei Mal eine Kapitelmarke. So lassen sich unterwegs ganz bequem Marken erstellen, ohne dass man sein iPhone aus der Tasche nehmen muss.

Hat man sich bei einzelnen Marken vertan, kann man das später natürlich alles noch einmal nachbearbeiten: Marken lassen sich problemlos noch einmal verschieben und an die richtige Stelle positionieren.

Die erstellten Marken lassen sich als mp4chaps oder als Reaper CSV exportieren. Damit ist die App kompatibel mit Reaper bzw. Ultraschall, Auphonic und Podigee. Details zu den Export Formaten finden sich hier.

Hier kannst du die Chaptr App im Appstore laden.

Wenn du noch Fragen hast, dann schau doch mal auf der Support Seite vorbei.