Funkenstrahlen Podcasting, Netzpolitik, App-Entwicklung

Zwei Millionen Sechshunderttausend Megabytes

Die #PanamaPapers Kampagne legt sehr viel Wert darauf der Größte Leak aller Zeiten zu sein: 2,6 Terrabyte Daten!

Es mag durchaus sein, dass sich in den Daten viele spannende Geschichten finden, die als größter Leak bezeichnet werden können. Die Bedeutsamkeit eines Leaks aber an der Datenmenge festzumachen, halte ich für absoluten Quatsch.