Funkenstrahlen Podcasting, Netzpolitik, App-Entwicklung

Stackoverflow für Podcasting

Gerade ist ein weiterer Podlove Podcasting Workshop in Berlin zu Ende gegangen. Es hat viel Austausch stattgefunden und es ist toll mit anzusehen, wie die Podcastwelt an vielen Stellen in Bewegung gerät und sich etwas tut.

Der Workshop hat auch gezeigt: Niemand ist in allen Fragen Profi und es besteht ein großer Bedarf dieses Wissen mit anderen zu teilen. Für Neueinsteiger ist es unglaublich schwer eine Übersicht zu bekommen oder auch nur an Leute heranzukommen, die sie zu einem bestimmten Thema fragen können.

Es fehlt eine Anlaufstelle für Podcastingfragen. Auf vielen Blogs und Podcast finden sich verstreut Anleitungen und Tipps wie man mit dem Podcasting anfangen kann oder wie man komplexe Setups aufbaut. Alleine um diese (wirklich guten) Quellen alle zu finden braucht man wirklich viel Zeit.

Frei nach der Doacracy habe ich nun einfach mal ein Podcasting Forum im Stackoverflow Style angelegt. Ich habe ein wenig darüber nachgedacht und halte das für die beste Möglichkeit Wissen über Podcasting zu sammeln. Ein klassisches Forum oder ein Wiki habe ich verworfen.

Damit das neue Forum tatsächlich online geht, müsst ihr mich da ein wenig unterstützen. Wie das genau abläuft, könnt ihr hier nachlesen. Kurz: Ich brauche genügend initiale Unterstützer, damit das keine Todgeburt wird.

Stack Exchange Q&A site proposal: Podcasting

Das ist ein Experiment. Ich bin gespannt ob das bei euch auf Interesse stößt.

Findet ihr das sinnvoll? Würdet ihr das nutzen? Lieber doch ein Wiki? Lasst es mich wissen! Die Kommentare stehen euch offen.

Update

Es gibt jetzt ein offizielles Discourse Forum Sendegate, das aus dem Podcaster Workshop hervorgegangen ist. Das wurde auf dem Workshop schon angekündigt, ich hatte das aber leider nicht mitbekommen.

Ich freue mich, dass es da jetzt schon etwas Tolles gibt und wir nicht noch durch den ewig langen Bootstrap Prozess von StackExchange durch müssen.

Ich werde die Initiative bei StackExchange allerdings am Leben lassen. Das Sendegate Forum richtet sich ja erstmal an deutschsprachige Nutzer und das ist auch gut so. Ich fände es aber trotzdem noch toll, wenn sich über StackExchange vielleicht eine internationale Community findet.