Funkenstrahlen Podcasting, Netzpolitik, App-Entwicklung

Empörung vergeht. Strahlung bleibt.

Ranga Yogeshwar war für die ARD in Fukushima und hat sich angesehen, wie es dort aktuell aussieht. Ziemlich erschreckend.

Wir haben die Katastrophe hier schon fast wieder vergessen. Man hat den Eindruck alles sei vorbei. Doch die Aufräumarbeiten in Fukushima haben noch nicht einmal die ersten großen Hürden genommen.