Funkenstrahlen Podcasting, Netzpolitik, App-Entwicklung

Freiheit

Letzte Woche war es endlich so weit: Ich habe mein Twitter Archiv herunterladen können. Knapp 9000 Tweets aus über 2 Jahren Twitterei schön zusammengepresst in einem 2,6 MB großen ZIP Archiv. Früher hätte man das in 2 Disketten bemessen (Als ich in den Computertopf gefallen bin, hatten die schon 1,4MB).

Bevor ich jetzt in alten Erinnerungen versinke, bringe ich das hier lieber mal auf den Punkt: Ich habe alle meine Tweets aus dem Archiv ins Tweetnest importiert. Sollte Twitter also irgendwann verschwinden: Meine Tweets sind frei.