Funkenstrahlen Podcasting, Netzpolitik, App-Entwicklung

Das Netz als Revolution?

In meinen Augen ist das Internet eine Revolution der Medien - vergleichbar mit dem Buchdruck damals. Damals war es plötzlich möglich, Wissen unter die breite Bevölkerung zu bringen - zu geringen Kosten. Diese Kosten gehen mittlerweile gegen Null, so dass heute wirklich jeder mit der ganzen Welt kommunizieren kann und seine Ideen verbreiten kann. Wir müssen aufpassen, dass wir uns diese einmalige Chance nicht nehmen lassen von Medienunternehmen, die nur für ihr Geschäftsmodell kämpfen und auf diesem Weg das Netz beschränken wollen.

Beeindruckend und sehr treffend fasst das dieser Talk auf dem 28c3 zusammen: