Funkenstrahlen Podcasting, Netzpolitik, App-Entwicklung

Gibt es eigentlich Geister?

Ich bin gerade mit Erstaunen über ein Blogpost von Peter Tauber gestolpert, der für die CDU im Bundestag sitzt. Zitat:

"Die Trennlinie in dieser Debatte, die eben auch in der CDU geführt wird, ist nicht, wie manche glauben, eine Generationenfrage (vielleicht ist sie dies in Nuancen). Im Kern ist es die Debatte zwischen denjenigen, die das Internet verstehen und „kennen“ und denen, die aus den verschiedensten Gründen dem neuen Medium mit Skepsis, Angst und Unverständnis begegnen und dann noch der Überzeugung sind, Lösungen für aktuelle Fragen das neue Medium betreffend mit dem Handwerkszeug von gestern finden zu können."

Mein Wort.

Mehr zur netzpolitischen Ausrichtung von Peter Tauber kann man in einem Interview auf polit-digital.de nachlesen.